Wohn- und GewerberaumVerwaltung

Zur Entlastung der Eigentümer leben wir professionelle und engagierte technische und kaufmännische Verwaltung mit dem Hauptaugenmerk auf Werterhalt, Wirtschaftlichkeit und Wertsteigerung. Wir betreiben die Verwaltung von Immobilien mit großem Verantwortungs­bewusstsein. Wir verpflichten uns, den zur Verwaltung anvertrauten Haus- und Grundbesitz nachhaltig mit Sachverstand, Seriosität und Sorgfalt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Verwaltung zu betreuen.

 

Folgende Aufgaben nehmen wir dabei für Sie wahr:
Mietverhältnisse
• Individuelle Betreuung der Immobilie durch feste Ansprechpartner
• Vertretung des Eigentümers gegenüber Mietern, Behörden, Versorgungsträgern, Handwerkern, Hausmeistern und sonstigen Vertragspartnern und
• Führung von Schriftverkehr, Kommunikation, Verhandlungen etc.
• Abschluss und Kündigung von Mietverträgen, einschließlich Abnahme und Übergabe der Wohnung bzw. gewerblichen Räumen
• Überwachung des Mieteingangs
• Mietinkasso und Geltendmachung aller Ansprüche, die dem Auftraggeber aus den Mietverhältnissen zustehen
• Verwaltung und Abrechnung von Mietkautionen
• Überprüfung von Mieterhöhungsmöglichkeiten
• Durchsetzung von Mieterhöhungen nach den gesetzlichen Bestimmungen
• Ermittlung der Heiz- und Warmwasserkosten nach der Heizkostenverordnung für den Wärmedienst und Abrechnung der Kosten mit den Mietern
• Ermittlung und Überwachung der Betriebskosten sowie Ausschöpfung von Einspar- potentialen bei den Betriebskosten und Abrechnung gegenüber den Mietern
• Erteilung von Prozessvollmachten an Rechtsanwälte für Klagen im Zusammenhang mit Mietverhältnissen nach Absprache mit den Eigentümern

Zahlungsverkehr
• Fristgerechte Bezahlung aller das Anwesen betreffenden Bewirtschaftungskosten und Annuitäten nach vorheriger Prüfung

Behörden
• Gesamter Geschäftsverkehr mit den Behörden, soweit es die laufende Verwaltung des Anwesens betrifft

Versicherungen
• Prüfung des Versicherungsbedarfs
• Abschluss und Kündigung von Versicherungsverträgen für das Anwesen im Einvernehmen mit den Hauseigentümern
• Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsgesellschaften und Dritten

Hilfskräfte
• Einstellung und Entlassung, Anweisung und Überwachung von Hilfskräften (Hausmeister, Reinigungspersonal, etc.)

Geräte und Heizmaterial
• Beschaffung der für die ordnungsgemäße Bewirtschaftung erforderlichen Gebrauchsgegenstände und Versorgungsgüter (z.B. Geräte für Hilfskräfte, Heizmaterial, etc.)

Buchhaltung
• Erfassung aller Zahlungsvorgänge und Sammlung der Originalbelege
• Erstellung monatlicher Abrechnungen, jeweils bis zum 15. des dem Abrechnungszeitraum folgenden Monats
• Finanzverwaltung, Abführung von Überschüssen an die Eigentümer

TECHNISCHE VERWALTUNG
• Laufende Überwachung des baulichen Zustands des Verwaltungsobjekts, der haustechnischen Anlagen und etwaiger Grünanlagen
• Jährliche Objektbegehung mit den Eigentümern zur Festlegung der notwendigen Maßnahmen und Jahresbudgetermittlung
• Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparaturen an ausgewählte Fach- und Handwerksunternehmen. Bei Maßnahmen, die voraussichtlich mit einem höheren Aufwand (Höhe gemäß vertraglicher Vereinbarung) verbunden sind, in Absprache mit den Hauseigentümern
• Vorausplanung größerer Instandhaltungsmaßnahmen
• Abschluss erforderlicher Wartungsverträge und Überwachung der Verträge
MANEUM Hausverwaltung GmbH München Treppe